Wie werden Zürcher Kreative mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Ausland erfolgreich?

Bildquelle: Pixabay

Bildquelle: Pixabay

“Internationalisierung kreativer Leistungen: Wie werden Zürcher Kreative mit ihren Produkten und Dienstleistungen im Ausland erfolgreich?” Diese Frage wird uns am Creative Zürich Wednesday vom 23. Oktober 2019 in der Amboss Garage beschäftigen.

Ausgehend von den Praxisbeispielen von Sandra Kaufmann (SOL SOL ITO) und Yannick Aellen (Mode Suisse), und mit dem Fachinput von Philip Morger (Switzerland Global Enterprise), ergründen wir die Motive, Ziele, Chancen, Herausforderungen und Vorgehensweisen, wie Zürcher Kreative ihre Leistungen erfolgreich ins Ausland exportieren.

Interessierte können bereits vorgängig ein 30-minütiges Beratungsgespräch, angeboten durch Switzerland Global Enterprise, buchen. Die Beratungsgespräche finden vor dem Creative Zürich Wednesday, ab 15.15 Uhr, in der Amboss Garage, statt. Link zur Anmeldung für ein vorgelagertes Beratungsgespräch hier.

Der Creative Zürich Wednesday ist eine Veranstaltungsreihe der Wirtschaftsförderung der Stadt Zürich und der Standortförderung des Kantons Zürich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

MandateDaniel Frei